Fußball - VfB-Nachwuchs siegt in Plauen

Plauen.

Die E-Junioren-Fußballer des VfB Auerbach sind als Sieger aus dem gut besetzten Sommercup-Turnier des VFC Plauen hervorgegangen. Das gemischte Team des VfB, bestehend aus Spielern der E1- und E2-Jugend zog als Gruppenerster ins Halbfinale ein und besiegte dort die erste Vertretung des Gastgebers. Das spannende Endspiel gegen eine körperlich überlegene Mannschaft des FC Coburg konnte 1:0 gewonnen werden. Die Mannschaft von Jörg Möckel und Rico Knorr spielte dabei taktisch sehr clever und stellte mit Marley Wüstling den besten Spieler des Turnieres. Was dieser Sieg wert ist, wird sich schon am Sonntag zeigen. 13 Uhr spielt die Auerbacher E1-Jugend gegen die gleichaltrigen Jungs des FC Carl Zeiss Jena. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...