Fußball - VfB verliert deutlich beim Tabellenführer

Mühltroff.

Nach dem Aufstieg hat der VfB Mühltroff seine fünfte Niederlage im achten Spiel kassiert. Beim Spitzenreiter VfB Empor Glauchau gingen die Vogtländer mit 1:5 baden. Bereits zur Pause lagen die Gäste durch einen Doppelschlag (21., 27.) mit 0:2 hinten. Nach dem Glauchauer 3:0 erzielte Schmeißer den Anschlusstreffer, ehe die Hausherren mit zwei weiteren Treffern alles klar machten. Mühltroff steht mit sieben Punkten auf dem 13. Platz, nur einen Zähler vor den Abstiegsrängen. (czi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...