Fußball - Zwei Jugendteams sind leicht favorisiert

Auerbach.

Die in der Landesliga spielenden Nachwuchskicker des VfB Auerbach gehen am Wochenende in zwei Spielen leicht favorisiert und einmal als Außenseiter auf den Platz. Die A-Jugend muss am Sonntag, 10.30 Uhr als Schlusslicht beim Tabellenzweiten SSV Markranstädt ran und wird versuchen, die Niederlage in Grenzen zu halten. Anders ist die Konstellation im zeitgleich anstehenden Heimspiel der auf Platz 3 liegenden Auerbacher C-Junioren gegen den FC Grimma. Die Gäste haben erst ein Spiel gewonnen und sind Vorletzter. Die wohl offenste Paarung ist morgen, 10.30 Uhr das B-Junioren-Spiel zwischen Rotation Leipzig und Auerbach. Die Vogtländer peilen in der Messestadt ihren dritten Saisonsieg an. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...