Guter Start für Treuen

Schach: Bezirksklasse-Team siegt in Markneukirchen

Treuen.

In der 1. Schach-Bezirksklasse ist dem SV Rot-Weiß Treuen am Sonntag zum Saisonauftakt ein verdienter 5,5:2,5 Sieg beim SV Markneukirchen II gelungen. Im Eiltempo gewannen Abteilungsleiter Joachim Seeger und Senior Fritz Claus ihre Partien. Es folgte ein fast ausgekämpftes Remis von Hans-Jürgen Wastel. Dann siegte auch Ulrich Rehm nach klarem Materialvorteil. Nur Reinfried Wolfer bereitete seine Stellung zwischenzeitlich Sorgen. Doch am Ende remisierten Werner Schilbach, Wolfgang Schwemmer, Peter Jattke und Reinfried Wolfer.

Der SV Rot-Weiß Treuen II "verkaufte" sich in der 2. Bezirksklasse, Staffel B bei der SG Waldkirchen III mit einer 3:5-Niederlage teuer. Einzig Senior Eberhard Thümmler gelang ein Sieg. Mannschaftsleiter Karl-Heinz Wendt remisierte. Herausragend war außerdem das Remis von Nachwuchsspieler Alex Hartmann gegen Dr. Preiß. (ure)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...