Handball - Letztes Heimspiel für TSV Oelsnitz

Oelsnitz/Klingenthal.

Bei den Handballern neigt sich die Saison dem Ende zu. Bezirksligist TSV Oelsnitz (24:16 Punkte/4. Platz) bestreitet am Sonntag, 16 Uhr sein letztes Heimspiel. Gegner ist Tabellennachbar HC Fraureuth (21:19/5). Mit einem Sieg stünde Platz 4 fest, der Sprung auf Platz 3 ist für den TSV nicht mehr möglich. In der Kreisliga Vogtland beenden der längst feststehende Meister HV 90 Klingenthal (30:4) und die SG Neptun Markneukirchen (24:10/3.) die Spielzeit auswärts. Klingenthal könnte am Sonntag, 13.45 Uhr dem Ortsnachbarn mit einem Sieg über die Rodewischer Handballwölfe II (24:10/2.) Schützenhilfe im Kampf um Platz 2 leisten. Neptun hat ab 13 Uhr bei Schlusslicht VfB Lengenfeld II (5:27) eine vermeintlich leichtere Aufgabe vor der Brust. Oelsnitz II (9:23/8.) gastiert in seinem vorletzten Spiel am Samstag, 18 Uhr beim ESV Lok Zwickau (13:19/7.). Im letzten Saisonspiel Platz 3 der Kreisliga Mittelsachsen verteidigen wollen die Frauen des TSV Oelsnitz (23:15). Sie treten am Sonntag, 16 Uhr beim Tabellenvorletzten SV Niederfrohna (12:24) an. (pj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...