Handball - Vier Punkte für Sachsenligateams

Plauen.

Zwei Siege, eine Niederlage. Das ist die Bilanz der Plauener Vertretungen in der Handball-Sachsenliga. Bei den Männern ist Einheit Plauen mit einem 29:22 gegen Radeburg der erste Sieg gelungen. Oberlosas zweite Mannschaft bleibt weiter ohne Erfolg. Bei der HSG Riesa/Oschatz hieß es am Ende 16:27. Die Oberlosaer Frauen machten es beim selben Gegner besser und gewannen 30:29. (jv).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...