Handball - Wölfe unterliegen beim HV Oederan

Rodewisch.

Nach dem Auftakterfolg über den SV 04 Plauen jüngst haben die Rodewischer Handball-Wölfe ihr zweites Saisonspiel in der 1. Bezirksklasse verloren. Beim HV Oederan unterlagen die Wölfe am Samstag mit 27:32 (10:14). Erfolgreichster Werfer der Vogtländer war Jan Walter mit zwölf Treffern. Nach dieser Niederlage rangieren die Rodewischer mit ausgeglichenem Punktekonto auf Tabellenplatz sechs. Nächster Gegner der Wölfe am Sonntag vor heimischer Kulisse ist der Burgstädter HC, der die Tabelle nach zwei Siegen anführt. (gem)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...