Heimspieltag endet mit hängenden Köpfen

Mit dem 2:3 gegen den Dresdner SSV haben die Regionalliga-Volleyballer des VSV Oelsnitz die dritte Niederlage in Folge kassiert. Die zweite Vertretung verpasste zudem den Einzug ins Pokalfinale.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...