Jenny Nowak startet in Weltcup-Saison

Klingenthal.

Jenny Nowak fiebert den ersten Wettkämpfen der Wintersaison entgegen. Für die amtierende Deutsche Meisterin in der Nordischen Kombination vom Bundesstützpunkt Klingenthal geht es am Wochenende ins österreichische Seefeld. Dort wird am Sonntag und Montag ein Deutschlandpokal ausgetragen, bevor am 18. Dezember in Ramsau der erste Frauen-Weltcup in der Geschichte der Nordischen Kombination auf dem Plan steht. Jenny Nowak ist nach ihren ersten Schnee-Trainingssprüngen in Ramsau und in Oberhof sowie guten Ergebnissen bei internen Langlauftests guter Dinge. "Ich freue mich auf die Saison. Mein Ziel ist es, im Weltcup und bei der Weltmeisterschaft unter die ersten sechs zu kommen", sagte die 18-Jährige, die für den SC Sohland startet. Im vergangenen Winter war die von Uwe Schuricht trainierte Kombiniererin in Oberwiesenthal erste Juniorenweltmeisterin in der Nordischen Kombination geworden. (tyg)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.