Judo - PSV-Team erkämpft Silber auf der Tatami

Langhessen.

Beim Wettkampf um den Sparkassenpokal am Samstag in Langhessen haben die Plauener Judoka des PSV in der Mannschaftswertung den zweiten Platz beleget. Für das gute Mannschaftsergebnis sorgten folgende Einzelplatzierungen: Altersklasse U 11 Niels Treiber bis 40 kg 1. Platz, Jason Barth bis 37 kg 2. Platz; Altersklasse U 13 Marcel Scholz bis 46 kg 1. Platz, Felix Pöhler bis 46 kg 3. Platz, Niclas Vogel bis 42 kg 2. Platz; Altersklasse U 18 Niclas Scholz bis 66 kg 5. Platz. (rak)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...