Julian Gering erläuft Meistertitel

Ingolstadt.

Bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften in Ingolstadt gewannen Sportler der LG Vogtland einen kompletten Medaillensatz in der männlichen Jugend U18. Souverän belegten der Plauener Julian Gering sowie Tom Förster und Tim Schulz den ersten Platz in der Teamwertung vor den Läufern der LG Braunschweig und des LAZ Ludwigsburg. In der Einzelwertung belegten die Sportler von Trainer Udo Hendel weitere Podestplätze. Gering und Förster (beide Geburtsjahr 2002) kamen auf die Plätze 2 und 3 hinter dem Sieger Paul Specht vom VfL Sindelfingen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...