Kegeln - Aufsteiger führt Vogtlandliga an

Auerbach.

Mit einem 5:2-Heimerfolg gegen die SG Neundorf hat am Samstag der Aufsteiger SG Jößnitz die Tabellenführung in der Vogtlandliga der Kegler behauptet. Die Jößnitzer, die sich personell für die neue Saison verstärkt haben, krönten ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel mit einem Mannschaftsbahnrekord von 2777 Holz. Darüber hinaus gelangen am Wochenende dem KSC Reichenbach/Mylau (4:3 beim KSV Plauen II) und dem KSV Schwarzhammermühle (5:1 gegen Oberlauterbach) jeweils die ersten Siege des Spieljahres. (johr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...