Kegeln - Auswärtssieg mit Bahnrekorden

Plauen.

In der Kegel-Bezirksliga hat die erste Frauenmannschaft des KSV Plauen ein bedeutendes Auswärtsspiel gewonnen: 5:3 bei 2967:2917 Holz siegten sie beim TSV Geyer. In der Tabelle bedeutet dies den Sprung auf denvierten Platz. Mitentscheidend hierfür war, dass die Bahn in Geyer vor kurzem komplett neu gebaut wurde. Somit war es im Grunde für beide Mannschaften ein Spiel auf fremder Bahn. Franzisca Burger startete mit einer erstklassigen Leistung von 561 Holz und konnte sich somit den Bahnrekord der U 23 unter den Nagel reißen. Im weiteren Spielverlauf sicherte sich Evelyin Plietzsch (517) den Bahnrekord der Seniorinnen A. Brigitte Hoyer (475) gewann einen wichtigen Mannschaftspunkt. Nachdem Geyer auf der Zweibahnanlage zunehmend aufholte, machte Jennifer Lorenz mit 523 Holz und ebenfalls einem Bahnrekord den Deckel drauf. (kmax)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...