Kegeln - Erster Sieg in der Bezirksliga

Plauen/Kirchberg.

Der Frauenkeglerinnen des KSV Plauen gelang nach dem Aufstieg in die Bezirksliga gleich ein 6:2 Heimsieg gegen den Kirchberger KV. Heike Petzold (533 Kegel) und Anett Spitzner (508) schafften die 2:0 Führung. Danach verlor Katrin Tödtmann (480) ihr Spiel, Brigitte Hoyer (526) holte aber den Punkt zum 3:1. Einen weiteren Punkt holte Andrea Pöhlmann (540), Silke Steinkampf (481) verlor gegen Romy Köberlein (559), der besten Keglerin dieses Spieles. Nach dem 4:2 gewannen die Plauenerinnen auch klar die Kegelwertung mit 3068:2855 Kegeln. (ehyo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...