Kegeln - Für Grün-Weiß muss ein Sieg her

Mehltheuer.

Wenn die SG Grün-Weiß Mehltheuer am Samstag zu Hause auf den SV Motor Mickten-Dresden trifft, dann zählt für die Vogtländer gegen den Tabellenletzten der 2. Kegel-Bundesliga Ost/Mitte nur ein Sieg. Doch es gilt die junge Mannschaft aus Dresden nicht zu unterschätzen, denn zwei der vier Punkte holten sie auswärts. In der Mehltheurer Mannschaft um Kapitän Lutz Möckel sind alle Spieler motiviert und einsatzfähig, um einen Heimsieg zu erspielen. Das wird gegen die Dresdner nur mit voller Konzentration möglich sein. Der Wettkampf beginnt wie immer um 14 Uhr. (lff)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.