Kegeln - KSV-Frauen verlieren auswärts

Plauen.

In der vierten Runde der Bezirksliga mussten die Keglerinnen des KSV Plauen eine 2:6-Niederlage beim TSV Geyer hinnehmen. Auf den schwer bespielbaren Bahnen verloren Heike Petzold (437 Kegel), Martina Kuhr (410), Franzisca Burger (455) und Daniela Brendel (488) ihre Vergleiche zum Teil klar. Nur Anett Spitzner (485) lag knapp 2,5:1,5 Spiele vorn, und Brigitte Hoyer (456) holte den zweiten Punkt für Plauen nach 2:2 Spielen mit der höheren Kegelzahl. Die Kegelwertung 2911:2731 ging mit deutlichem Vorsprung an die Gastgeber. Plauen ist nun bei 4:4 Punkten gemeinsam mit Hainichen, Geyer und Hirschfeld Tabellendritter. (eyho)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...