Kegeln - KSV-Teams siegen im Gleichschritt

Plauen.

Beide Bezirksmannschaften des KSV Plauen sind mit Siegen in die neue Kegelsaison gestartet. Den Männern gelang beim KSV Hainichen ein 6:2-Erfolg. Christian Fritsch (562), Max Kuhr (540), Martin Lawerenz (512) und Marko Seitz (550) gewannen ihre Duelle. André Arnold (523) und Holger Schierenbeck (541) unterlagen. In der Bezirksklasse starteten die Frauen gegen den VfB Lengenfeld mit einem 7:0. Für Plauen kegelten Brigitte Hoyer (488), Evelyn Plietzsch (529), Andrea Pöhlmann (513), Anett Spitzner (508) und Daniela Brendel (528). Alle brachten mehr Kegel zu Fall als ihre Gegner. (ehyo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...