Kegeln - Mehltheuer wieder gegen Zeulenroda

Mehltheuer.

Es ist noch keinen Monat her, da standen sich die Kegler der SG Grün-Weiß Mehltheuer und des KTV Zeulenroda am ersten Spieltag der 2. Bundesliga gegenüber. Morgen steht in der zweiten Runde des DKBC-Pokals schon das zweite Derby innerhalb kurzer Zeit auf dem Programm. Auf heimischer Anlage gibt es für die Grün-Weißen nur das Ziel, in die nächste Runde einzuziehen. Da die zweite Mannschaft noch immer spielfrei hat, kann Kapitän Lutz Möckel erneut die Möglichkeit nutzen, auch Spielern der Bundesligareserve eine Chance zu geben. Das Spiel gegen den KTV beginnt 13 Uhr. (lff)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...