Klingenthaler Gymnasium ehrt erfolgreiche Skisportlerinnen

Für ihre Erfolge bei der Junioren-WM 2020 in den nordischen Skidisziplinen in Oberwiesenthal sind Lilly Kübler, Josephin Laue und Jenny Nowak (vorn von links) am Dienstag bei einer Auszeichnungsveranstaltung am Klingenthaler Sportgymnasium geehrt worden. Die drei Schülerinnen hatten Anfang März beim Saisonhöhepunkt insgesamt vier Medaillen für den Bundesstützpunkt Klingenthal gewonnen: Kombiniererin Jenny Nowak holte Gold im Einzel und Silber im Team. Josephin Laue und Lilly Kübler gehörten zur deutschen Mannschaft, die im Skisprung-Wettbewerb der Mädchen Bronze gewann. Die Ehrung nahmen Schulleiter Frank-Rainer Richter (hinten links), Bürgermeister Thomas Hennig (hinten rechts) sowie André Pscherra (nicht im Bild) als Vertreter der Trainerschaft vor. Wie die Stadtverwaltung Klingenthal informiert, durften sich Jenny Nowak und Lilly Kübler in das Goldene Buch des Fördervereins "Freunde des Gymnasiums" eintragen. Josephin Laue wurde zudem mit dem Titel "Eliteschülerin des Sports 2019 Klingenthal" geehrt.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.