Langjähriger Handballfunktionär Ehrenmitglied des TSV Oelsnitz

70 Jahre Vereinsbestehen haben die Mitglieder des TSV Oelsnitz am Samstagabend in der Vogtlandsporthalle gefeiert. Aus diesem Anlass gab es Ehrungen für engagierte Sportler des Vereins. Der langjährige Handball-Abteilungsleiter Klaus Wagner (Mitte) wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Die Ehrennadel des Landessportbundes in Bronze erhielten Segler Frieder Schramm (links) und Handballer Ralf Strobel. Zudem gab es noch zahlreiche vereinsinterne Auszeichnungen. Klaus Wagner ist seit 1964 im Verein und neben dem Handballer Lothar Schimmack - der wurde sogar mit der Vereinsgründung am 6. September 1949 als Mitglied aufgenommen - und dem 1954 eingetretenen Segler Dieter Schuschies eines von aktuell drei lebenden Ehrenmitgliedern. Ralf Strobel trat dem Verein 1982 bei, bestritt weit über 400 Handballspiele für die Mannschaften des TSV Oelsnitz und ist seit 23 Jahren in der Abteilungsleitung aktiv. Frieder Schramm, seit sieben Jahren Abteilungsleiter der Segler, kam im Jahr 2000 dazu, war nur zwei Jahre später schon Wettfahrtleiter.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...