Leichtathletik - Drei Höhepunkte in der Vogtlandarena

Klingenthal.

Laufen, steigen und feiern heißt es am Samstag, 25. Mai, in der Vogtlandarena. Gelaufen werden kann beim 14. Sparkassen-Vogtland-Lauf, steigen müssen die Teilnehmer an der 3. Ste(e)p Up Competition und gefeiert wird beim Vereinsfest des Vogtländischen Skiclubs. Erster Start beim 14. Sparkassen-Vogtland-Lauf ist 10 Uhr. Es werden sieben Läufe angeboten: 0,7 km, 2 km für Jedermann, 5 km, 10 km, 10km Nordic Walking und 21,1 km. Zum Schluss ermitteln die Kleinsten ihren Sieger auf einer 300 Meter langen Runde. Bei der Ste(e)p Up Competition müssen die Teilnehmer vom Schanzenauslauf den Aufsprunghang hinauf, am Anlaufturm entlang und noch 166 Stufen hinauf zur Kapsel. Dabei sind 137 Höhenmeter zu bewältigen. Für beide Wettkämpfe sind Meldungen per Internet bis 25. Mai möglich, Nachmeldungen bis eine Stunde vor dem Start. Parallel dazu lädt der VSC zu seinem Vereinsfest ein. (tgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...