Leichtathletik - Luis Leipold wird Regionalmeister

Chemnitz.

Mit drei Nachwuchssportlern war der LATV Plauen bei den regionalen Hallenmeisterschaften der 10- bis 13-Jährigen vergangenen Sonntag vertreten. In der M 11 konnte sich Luis Leipold in 2:33,49 Minuten über 800 Meter den Titel gegen zwölf Kontrahenten sichern. In der M 12 kam Julien Berger nach 2:33,75 Minuten mit einer guten Sekunde Rückstand auf den Sieger als Vizemeister ins Ziel. Luca Schürer, vor wenigen Wochen Vizeregionalmeister im Dreikampf der M 11, verpasste mit den Plätzen 4 im 50-Meter-Sprint (7,76 Sekunden) und 5 im Weitsprung (4,04 Meter) das Podest zweimal knapp. (buto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...