Mit Zeit der LAV-Staffel kann keiner mithalten

Leichtathletik: Sextett aus Reichenbach scheffelt ordentlich Edelmetall

Reichenbach.

Alle sechs jungen Leichtathletinnen des LAV Reichenbach, die am Wochenende bei den Regional-Hallenmeisterschaften in Chemnitz am Start waren, sind mit Medaillen dekoriert nach Hause zurückgekehrt. Gleich zu Beginn des Wettkampftages setzte die Viermal-50-Meter-Staffel der Altersklasse U 12 ein Achtungszeichen. Anne Meyer, Hanna Jakesch, Svenja Budach und Paula Lange sprinteten im ersten von drei Läufen mit 29,84 Sekunden Kreisrekord. Die bisherige Bestmarke aus dem Jahr 2008 lag bei 30,88, gehalten vom Treuener LV. An dieser Zeit sollten sich alle anderen Staffeln die Zähne ausbeißen, sodass das Reichenbacher Quartett die Goldmedaille vor dem LAC Erdgas Chemnitz und dem TTL Ehrenfriedersdorf gewann.

In den Wettbewerben der Altersklasse U 14 gewann anschließend Mia Rahnfeld zwei weitere Goldmedaillen. Sie war weder im 60-Meter-Finale mit 8,69 Sekunden zu bezwingen, noch über 60 Meter Hürden, wo sie im Endlauf mit 9,93 Sekunden Bestleistung lief. Auch über 800 Meter war sie mit 2:43,91 Minuten so schnell wie nie zuvor und freute sich über die Bronzemedaille. Platz 3 erkämpfte sich auch Alina Hartnuß, die Mia Rahnfeld im Sprintfinale stand und nach 8,85 Sekunden das Podium erreichte. Endkampf-Teilnahmen schafften außerdem Svenja Budach über 60 Meter Hürden (5. in 10,78) und 50 Meter (6. in 7,92) sowie Alina Hartnuß mit der Kugel (7. mit 7,39 Metern).

Bei den Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften der Altersklasse U 16 sorgte Jenny Günther für das wertvollste Resultat. Über 800 Meter verbesserte die 14-Jährige als Neunte ihre Hallenbestzeit auf 2:27,96 Minuten und blieb nur sechs Zehntelsekunden über ihrem Freiluftrekord aus dem letzten Jahr. Nicht zufrieden waren diesmal die Geher des Vereins. Im 3000-Meter-Bahngehen blieben für Marvin Böckel (17:12,78 Minuten) und Benjamin Golle (17:18,18) nur die Plätze 4 und 5.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.