Motorradsport - Plauener erfahren Achtungserfolge

Metz/Oschersleben.

Das Seitenwagen-Team Dirk Mothes/Christiane Neidhardt aus Plauen hat auf dem Circuit de Chambley im französischen Metz bei der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft mit einem 14. Platz einen Achtungserfolg erreicht. Nachdem sie bei den Übungsfahrten mit der neuntbesten Trainingszeit aufgewartet hatten, mussten Mothes/Neidhardt mit ihrem BMW-Gespann der harten Konkurrenz Tribut zollen. Beim Rennen Börde Klassik in der Motorsportarena Oschersleben verbesserte sich der Plauener Frank Vollstädt in der Viertakt-Trophy von der 20.Startposition auf die Ränge 18 und 16. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...