Motorsport - Etliche Vogtländer in Schleiz am Start

Schleiz.

Beim Schleizer ADAC-Frühjahrs-Klassiker für Solomaschinen und Gespanne stehen von Freitag bis Sonntag die Rennen zur European Moto-Trophy im Mittelpunkt des Geschehens. Außerdem wird um den MZ-Cup und die Tschechische Superbike-Serie gefahren. In der European Moto-Trophy gehen etliche Vogtländer an den Start, so auch Ronny Wunderlich aus Schreiersgrün, Henry Kettner aus Rebesgrün, Stefan Tennstädt aus Rodewisch und der gebürtige Auerbacher Thomas Wittig. Am Freitag wird von 8 bis 18.30 Uhr in allen Klassen trainiert, am Samstag von 8 bis 14.15 Uhr. 14.25 Uhr folgt das erste Rennen der Seitenwagen. Es schließen sich weitere Rennen anderer Klassen an, die bis gegen 18.30 gefahren werden. Am Sonntag gibt es von 8 bis 16.30 Uhr durchgehend Rennsport in allen Klassen, wobei auch die tschechischen Superbiker zweimal antreten werden. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...