Motorsport - Großfriesener fährt im Kart auf Platz 4

Großfriesen.

Motorsportler Niels Tröger aus Großfriesen hat den Wettkampf um die ADAC-Kart-Masters in der Klasse OK-Senior mit 150Punkten auf dem für ihn respektablen vierten Gesamtrang beendet. Zu Bronze fehlten ihm am Ende nur zwölf Zähler. In der Deutschen Kart-Meisterschaft belegte der Großfriesener in der gleichen Klasse den 13.Platz. Tim Tröger, der wie sein Bruder ein Mach-1-TM-Kart einsetzte, landete in der Klasse KZ 2 der Deutschen Kartmeisterschaft auf dem achten Platz. (sfrl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...