Motorsport - Plauener Siebter der Kart-Meisterschaft

Plauen.

Der 16-jährige Plauener Niels Tröger hat seine erste Saison in der Deutschen Kart-Meisterschaft gleich auf dem siebenten Platz beendet. Dabei saß er in einem CRG-Kart. Sein ein Jahr älterer Bruder Tim , der ein Mach-1-Kart einsetzte, belegte den 21. Rang. Neben ihren Starts bei der Deutschen Meisterschaft absolvierte das Brüderpaar 2018 auch die Rennen zu den ADAC-Kart-Masters, wobei Tim Tröger auf den Silberrang fuhr und dabei Niels, der Bronze erkämpfte, knapp hinter sich ließ. In der Rennsaison 2019 stehen fünf Läufe zur Deutschen Kart-Meisterschaft im Terminplan, die in Lonato (Italien), Wackersdorf, Kerpen, Genk (Belgien) und Ampfing stattfinden. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...