Motorsport - Vogtländer düsen aufs Podest

Auerbach.

Ronny Wunderlich aus Schreiersgrün hat bei der Czech-Moto-Classic im böhmischen Motodrom Most (CZ) bei der 125-er Zweitakt-Trophy in zwei Wertungsrennen jeweils dritte Plätze belegt. Damit hatte der Honda-Pilot seinen dritten Startplatz zweimal ins Ziel gebracht. Henry Kettner aus Rebesgrün verbesserte sich mit seiner Aprilia-RS von der siebenten Startposition auf die Plätze sechs und fünf. Bei den 250-er Zweitaktern düste der gebürtige Auerbacher Thomas Wittig auf seiner Yamaha-TZ-W aus der zweiten Startreihe beide Male bis auf Platz drei nach vorn. Während ihm im ersten Rennen Stefan Tennstädt aus Rodewisch noch Paroli bieten konnte und Zweiter wurde, musste er seine Bakker-Rotax im zweiten Rennen in der vorletzten Runde nach einem Ausfall abstellen. (stf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...