MSC Oelsnitz holt einen Meistertitel

Motorradtrial: Platz 1 für Marko Weller

Thalheim.

Die beiden abschließenden Läufe zur Ostdeutschen Meisterschaft im Motorradtrial sind in Thalheim ausgetragen worden. In der Klasse 3 erreichte dort Benjamin Ranacher vom MSC Oelsnitz zwei dritte Plätze, was für den Vorjahresmeister Gesamtrang 2 bedeutet. Privatfahrer André Gemeinhardt aus Wiederberg wurde nach den Plätzen 5 und 6 Gesamt-Vierter. Marko Weller vom MSC (Klasse 5) steigerte sich nach Platz 4 am ersten auf Rang 1 am zweiten Tag und wurde noch Gesamtsieger seiner Klasse. Clubkamerad Jannik Dotzauer feierte in der Jugendklasse 6 einen Doppelsieg, mit dem er sich noch auf Rang 2 im Gesamtklassement vorarbeitete. Anton Weller belegte die Plätze 7 und 4, was Rang 5 in der Gesamtwertung bedeutete. In der Seniorenklasse 4 fuhr Heiko Gemeinhardt aus Wiedersberg nur am Samstag mit. Da wurde er Sechster, insgesamt stand für ihn der fünfte Platz zu Buche. Bei den Klasse-5-Senioren kam Jörg Fetzer auf Platz 6 und wurde Gesamt-Zehnter vor Lutz Erhard, der mit den Plätzen 9 und 5 auf Rang 11 landete. Jan Dotzauer erreichte in der Klasse 6 die Ränge 7 und 5 sowie Endplatzierung 3. (tgf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...