Neptun vor Spitzenspiel

Kegeln, Vogtlandliga: Feld noch eng beisammen

Markneukirchen.

Die SG Neptun Markneukirchen richtet am Samstag, 13 Uhr auf ihren Bahnen im Café Mönnig das Spitzenspiel der Kegel-Vogtlandliga der Männer aus. Der Tabellenzweite (4:2 Punkte) hat den Spitzenreiter Blau-Weiß Oberlauterbach (6:2) zu Gast und könnte ihn mit einem Sieg von Platz 1 verdrängen. Doch auch hinter den beiden Führenden in der Tabelle geht es eng zu. So haben auch der SKV Auerbach III, der KSC Reichenbach/Mylau der KSV Plauen II und der KCErlbach II haben mit je 4:4 Punkten noch alle Chancen. Am Tabellenende stehen nach dem vierten Spieltag der KSV Schwarzhammermühle mit 2:4 und der KV Neustadt mit 2:6 Zählern. (pj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...