Neue Gegner der Rebels stehen fest

Treuen.

Die Vogtland Rebels sind als Aufsteiger zur Oberliga im American Football kommende Saison zwischen Radebeul und Wernigerode unterwegs. Das geht aus der Ligeneinteilung hervor, über die der Mitteldeutsche Spielverbund jetzt informierte. Demnach treffen die Rebels, die ihre Heimspiele im Treuener Jahnstadion austragen, künftig auf die Chemnitz Crusaders, die Leipzig Hawks als Absteiger aus der Regionalliga, die Radebeul Suburbian Foxes und die Wernigerode Mountain Tigers. Diese Einteilung ist allerdings noch als vorläufig zu betrachten, da die beteiligten Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die beteiligten Teams noch lizenzieren müssen. Aufgestiegen aus der Oberliga in die Regionalliga sind die Dresden Monarchs II, Absteiger in die Verbandsliga sind die Halle Falken. Insgesamt besteht die Oberliga als vierthöchste Spielklasse aus zehn Staffeln. (pj)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.