Oelsnitz macht es zweistellig

Plauen.

Für Kantersiege haben die beiden führenden Mannschaften der Fußball-Vogtlandklasse der Frauen am Wochenende gesorgt. Der Spitzenreiter Pfaffengrün/Zobes nahm den SV Eintracht Eichigt 10:1 auseinander, der SV Merkur Oelsnitz zog dem gastgebenden punktlosen Schlusslicht 1. FC Ranch Plauen beim 11:0 beizeiten den Stecker. Pfaffengrün/Zobes führt mit jetzt 15 Punkten vor Merkur mit 12. Dritter - punktgleich mit Oelsnitz - bleibt der SV Planitz, der gegen den 1. FC Greiz 3:1 gewann. Mühltroff/ Tanna, das Wernesgrün/Schönheide 4:1 bezwang, folgt auf Platz 4. Ebenfalls noch im Rennen ist der BC Erlbach, der erst sein zweites Spiel bestritt und mit dem 5:2 beim SV Coschütz den zweiten Sieg einfuhr. (pj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.