OVL-Derby steigt in Oelsnitz

Handball: Spielbetrieb startet am Wochenende

Oelsnitz/Klingenthal.

Am Wochenende starten auch die obervogtländischen Handballteams nach der Pause zum Jahreswechsel wieder in den Spielbetrieb.

Bezirksliga Männer: Am Sonntag, 16 Uhr ist der Dritte TSV Oelsnitz Gastgeber für den Vorletzten SV Schneeberg. Aufgrund der Tabellenkonstellation ist ein Sieg wie im Hinspiel (33:22) für die Oelsnitzer fast schon Pflicht.

1. Bezirksklasse Frauen: Zwei Stunden zuvor erwarten die Frauen des TSV - sie sind im Moment Spitzenreiter - an gleicher Stelle den Sechsten BSC Motor Rochlitz. Das Hinspiel hatte 17:17 geendet. Der TSV muss künftig auf Torjägerin Starcevic verzichten, die es zurück nach Kroatien zog.

Vogtlandliga Männer: Zum obervogtländischen Derby kommt es am Sonntag ab 12 Uhr in der Sporthalle Oelsnitz. Das Schlusslicht, die zweite Mannschaft des TSV, empfängt den Tabellenzweiten HV Klingenthal. Der gewann bereits das Hinspiel souverän 33:21 und ist auch diesmal klarer Favorit.

Bereits am Samstag, 15 Uhr kommt es zu einem Duell zweier Tabellennachbarn. Der Vorletzte, die SG Neptun Markneukirchen, hat Heimrecht gegen den Drittletzten, die zweite Mannschaft des VfB Lengenfeld. (tgf )

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...