Pferdesport - Vierkämpfer küren Meister in Auerbach

Auerbach.

Der Pferdesportverein (PSV) Auerbach-Sorga ist an diesem Wochenende zum wiederholten Mal Gastgeber und Ausrichter der Landesmeisterschaft und Landesbestenermittlung im Vierkampf für Sachsen und Thüringen. Dafür haben laut PSV-Vizepräsident Daniel Schwieder 50 Sportler ihre Meldungen abgegeben. Auf die wartet morgen ab 11 Uhr zunächst ein Crosslauf, der je nach Altersklasse 800 bis 3000 Meter lang ist. Danach geht es in die Glück-Auf-Schwimmhalle in Zwickau, wo ab 14 Uhr die zweite Teildisziplin zu absolvieren ist. Am Sonntag geht es dann rauf aufs Pferd. Dabei stehen für Vormittag die Dressur- und für Nachmittag die Springprüfungen auf dem Programm. Mit der Siegerehrung ist gegen 16 Uhr zu rechnen. In den vergangenen Jahren waren vor allem die Reiterinnen des VfB Lengenfeld im Vierkampf erfolgreich. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...