Reichenbacher Kursleiterin freut sich auf eine Ex-Weltmeisterin

Mit ihren Eiskunstlauf-Kursen auf der Eisbahn in Greiz ist Martina Lenk aus Reichenbach (Zweite von links) am Wochenende in die 19. Saison gestartet. Die drei Lehrgänge unter dem Dach der Volkshochschule Greiz beginnen jeweils dienstags, 20 Uhr sowie samstags, 8.30 Uhr beziehungsweise 10.30 Uhr. "Vom Anfänger bis zum ehemaligen Aktiven sind alle willkommen", erklärt Martina Lenk, die Stammgäste aus dem gesamten Vogtland, aus Westsachsen und Ostthüringen hat. In diesem Jahr wartet auf die Teilnehmer eine Besonderheit. Für 24. November hat sich mit Christine Stüber-Errath die Weltmeisterin von 1974 und mehrfache Europameisterin angekündigt. Die vielen als Fernsehmoderatorin (u.a. "Außenseiter-Spitzenreiter") bekannte Ex-Eiskunstläuferin wird den Besuch in Greiz mit einer Vorstellung des Kinofilmes "Die Anfängerin" verbinden. In dem spielt Christine Stüber-Errath die Hauptrolle und kehrte dafür aufs Eis zurück.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...