Ringen - WKG Pausa/Plauen nun auf Platz 2

Pausa.

Die Ringer der WKG Pausa/Plauen haben am Samstagabend in der Regionalliga Mitteldeutschland auf eigener Matte ein 11:11 gegen den 1. Luckenwalder SC erreicht. Nach dem 16:16 in Frankfurt/Oder ist dies die zweite Punkteteilung der WKG in der laufenden Saison. Mit dem Unentschieden und der gleichzeitigen Niederlage des RV Thalheim bei der Kampfgemeinschaft Frankfurt/Oder/Eisenhüttenstadt rücken die Ringer aus Pausa und Plauen mit 20:10 Punkten auf den zweiten Tabellenplatz vor. (rjö)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...