SC Syrau schreibt Pokalgeschichte

Plauen.

Die Fußballer des SC Syrau haben am Sonntag im Vogtländischen Fußball-Verband Geschichte geschrieben. Als erstes Team gelang es dem Vogtlandligisten, die Siegestrophäe im Hallenturnier um den Pokal der "Freien Presse" zu verteidigen. Vor gut 1000 Zuschauern in der Plauener Einheit-Arena schlugen die Syrauer am Sonntagabend im Endspiel die SG Jößnitz 2:1. Den dritten Platz belegte der VfB Mühltroff nach einem 4:1-Sieg gegen den 1. FC Rodewisch. Auf den weiteren Plätzen kamen der SV Merkur Oelsnitz, der Leubnitzer SV, der Reichenbacher FC und der VfB Plauen Nord ein. (pj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...