Schach - Sieg und Niederlage für Bundesliga-Team

Bad Königshofen.

Zwei Punkte haben sich die Rodewischer Schachmiezen am Wochenende in der Bundesliga der Frauen gekrallt. In Bad Königshofen gelang der Mannschaft am Samstag der angestrebte Sieg gegen den SV Hofheim, der mit 5:1 sehr deutlich ausfiel. Gestern wurde beim 2,5:3,5 gegen den SC Bad Königshofen eine Überraschung gegen einen der Meisterschaftsanwärter unglücklich verpasst. Rodewisch ist in der Tabelle jetzt Fünfter mit nur zwei Punkten Rückstand auf Platz 2. Erfolgreichste Spielerinnen am Wochenende waren Stavroula Tsolakidou (2 Punkte), Joanna Majdan und Julia Movsesjan (je 1,5). (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...