Schach - SK König Plauen vier Mal zu Hause

Plauen.

Der SK König Plauen ist in der neuen Saison gleich mit zwei Mannschaften in der Staffel A der Schach-Oberliga vertreten. Team I war aus der 2. Bundesliga abgestiegen, die zweite Mannschaft schaffte als überraschender Sachsenmeister den Sprung in Deutschlands dritthöchste Schach-Spielklasse. Nun hat der Schachverband den Rahmenterminplan für die Spielzeit 2019/20 bekanntgegeben. Die Saison beginnt demnach mit dem vereinsinternen Vergleich am 29. September. Am Wochenende 16. und 17. November spielen die beiden Teams in Halle gegen den USV Halle und den SV Sangerhausen. Heim-Doppelrunden in Plauen gibt es an den Wochenenden 7. und 8. Dezember, 18. und 19. Januar und 29. Februar und 1. März. Das Saisonfinale steigt am 28./29. März 2020 in Aue. (ban)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...