Schach - SK König spielt zweimal in Erfurt

Plauen.

Mit einer Doppelrunde in Erfurt geht für den SK König Plauen der Kampf um den Verbleib in der 2. Schach-Bundesliga Ost weiter. Gegner sind dort heute, 14 Uhr der SK Göggingen und morgen, 10 Uhr die Schachfreunde Bad Mergentheim. Während die international bunt gemischte Truppe aus Göggingen nach drei Siegen als Tabellendritter um die Spitze mitspielt, hat Bad Mergentheim bisher dreimal knapp verloren und ist Vorletzter. Mit 4:4 Punkten liegt der SK König als Sechster im Soll in Sachen Klassenverbleib. Topscorer ist mit Matthias Hörr ein Eigengewächs. (ban)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...