Schwimmen - Medaillen beim Kinderpokal

13 Nachwuchsschwimmer aus Plauen nahmen am Finale des sächsischen Kinderpokals in Chemnitz teil. Fünf Starter schickte der SC Plauen ins Rennen, acht kamen vom SVV Plauen. Der Kinderpokal wird über die gesamte Saison ausgetragen. Die besten 20 Sportler der Altersklassen qualifizierten sich für das Finale. Vom SC Plauen kamen Charlotte Weidhase auf den fünften Platz, Lucy Begale und Justin Dressel schwammen auf Platz 8, Luca Meisel wurde Elfter. Florian Eichelkraut sicherte sich in seiner Altersklasse Gold. Tim Hartmann und Marc Tannert vom SVV Plauen konnten sich ebenfalls Trophäen sichern. Während Tim Hartmann in seiner Altersklasse alle Konkurrenten hinter sich ließ, holte Marc Tannert den dritten Platz. Auch die weiteren Starter des SVV Plauen wussten zu überzeugen. So belegte Neele Müller in der Endabrechnung im Jahrgang 2009 Platz 4. Das gleiche Ergebnis erreichte Lukas Wiediker, auf dem fünften Platz folgte Trainingskamerad Til Neumeister. Helene Sachs erreichte in der Gesamtwertung ebenfalls den fünften Platz. Lydia Turczyk und Nelly Körner vom SVV erschwammen die Plätze 7 und 12. (utem/fxs)

0Kommentare Kommentar schreiben