Schwimmen - Zehn Medaillen vom Alten Fritz

Potsdam.

Drei Schwimmer des SVV Plauen starteten am Wochenende in Potsdam beim internationalen Pokalmeeting Alter Fritz und brachten von dort zehn Medaillen mit nach Hause. Knapp 300 Sportler aus 35 Vereinen, darunter ein Verein aus Kolumbien, waren in Potsdam vertreten. Erfolgreichster Plauener war Jordi Bremmers, der bei seinen sechs Starts vier Goldmedaillen und zwei Bronzemedaillen erschwamm. Ludwig Müller gewann die 100 und die 200 m Brust. Leander Scheer sicherte sich über 400 m Freistil Bronze und über 1500 m Freistil in persönlicher Bestzeit Silber. Während dieser Wettkampf für Jordi Bremmers und Ludwig Müller das Wettkampfjahr abschloss, wird Leander Scheer noch bei den Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalts und bei den Deutschen Freiwassermeisterschaften starten. (wiru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...