Seminar - Vereine bekommen Fördermöglichkeiten

Plauen.

Mit der Änderung der Sportförderrichtlinie des Freistaates Sachsen zum 1. März kommen auch vogtländische Sportvereine zu verbesserten und erhöhten Fördermöglichkeiten bei der Modernisierung und dem Neubau von Sportstätten. Der Kreissportbund Vogtland lädt deshlab gemeinsam mit dem Landessportbund Sachsen und der Sächsischen Aufbaubank am Donnerstag, 16. Mai, zu einem Seminar rund um das Thema "Sportstättenförderung und -bau" ein. Dabei geht es um Fragen wie: Welche Fördersätze bestehen? Was müssen die antragstellenden Vereine im Vorfeld und während des Förderprojektes beachten? Die Veranstaltung beginnt 17.30 Uhr und findet beim Kreissportbund, Schenkendorfstraße 14, in Plauen statt. Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitgliedsvereine fünf Euro pro Person. Anmeldungen für dieses Bildungsangebot sind unter www.ksb-vogtland.de oder per Mail an bildung@ksb-vogtland.de möglich. (czi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...