Siegerpaar verbessert Stadionrekord auf 18.690 Meter

Endlich wieder Wettkampfluft durfte am Mittwochabend beim Treuener LV im Jahn-Stadion geschnuppert werden. Der Leichtathletikverein hatte zum Halbstunden- und Stundenpaarlauf eingeladen. Die Teilnehmer waren nach der Zwangspause offensichtlich sehr motiviert. So stellten die Sieger im Stundenlauf, Pascal Gemkow (links) und Kajo Klug (rechts) mit 18.690 Metern einen Stadionrekord auf. Dahinter folgten ihre Vereinskollegen vom Treuener LV Oleksii Prokopchuk/Marcus Pröhl (17.800) und Torsten Borst/Markus Pätz (16.750). Im Mixed schafften Ute und Klaus Pauleck vom Gastgeberverein 14.270 Meter. Im Halbstundenlauf gab es folgende Sieger: Männer: Jürgen Wirth (Kobrarunning)/Torsten Schultheß (Treuener LV) 7630 m. Frauen: Daniela Gotschlich/Alisa Gottschlich (SV Grünbach) 6520 m. Mixed: Zsusza Glück (Treuener LV)/Leo Sandner (vereinslos) 6480 m. Schüler: Simon Böttcher/Moritz Wittat (Treuener LV) 6040 m.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.