Skispringen - Klingenthaler siegt in Rodewisch

Rodewisch.

Luis Laukner hat beim Sachsenpokal-Wettkampf der Nachwuchsskispringer das beste Ergebnis der Starter des VSC Klingenthal erzielt. Er siegte auf der 45-Meter-Schanze bei den Schülern12. Silber ging an Nick Seidel (Schüler 8) und Johann Unger (Schüler 11). Bronze holten Felix Kölling (Schüler 8), Marit Lehmann (Mädchen 1) und Luca Laukner (Schüler 12). Der elfjährige Luis hat sich für die Saison große Ziele gesteckt: "Bei den Wettkämpfen möchte ich möglichst immer auf dem Podest stehen", sagte er der "Freien Presse". (wend)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...