So jung und schon Meister

Tennis: Reichenbacher Talente im Bezirk die Nummer 1

Reichenbach.

Das Entscheidungsspiel um den Tennis-Bezirksmeistertitel in der Bezirksliga der Altersklasse U 10 war eine klare Angelegenheit für den VTC 1892 Reichenbach: Mia Ruppert und Richard Hiemann, die den Verein auf dem Dreiviertelfeld vertreten, besiegten die Talente des TC Chemnitz-Altendorf mit 23:5. Damit war ihnen nicht nur die Revanche für die 12:16-Niederlage im Hinspiel, sondern auch die Qualifikation für die Landesmeisterschaft Ende September geglückt. Die Altendorfer belegten in der sechs Mannschaften starken Staffel den zweiten Platz vor Crimmitschau. In der U 10 fließen neben dem Tennis-spiel auch die Resultate eines Athletiktests ins Ergebnis ein. (rupp/tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...