Sportjugend - Camp verbindet Sport und Kunst

Plauen.

Gestern ist in Plauen der Startschuss für die zweite Auflage des SportArt-Feriencamps gefallen. Wie der Kreissportbund informiert, haben sich mehr als 60 Kinder und Jugendliche für die gemeinsame Ferienfreizeit der Sportjugend Vogtland und des Theaters Plauen-Zwickau angemeldet. Das Jugendprojekt verbindet laut Pressemitteilung sportliche Angebote mit den künstlerischen Herausforderungen des Theaterspielens und der pädagogischen Medienarbeit. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...