SpuBC plant den vierten Streich

Plauen.

In der Staffel 2 der 1. Fußball-Kreisklasse wird sich der SpuBC Plauen heute, 15 Uhr kaum vom Schlusslicht Ruppertsgrün II aufhalten lassen. Die Plauener gewannen ihre bisherigen drei Spiele mit 17 erzielten Toren. Die härtesten Verfolger Pfaffengrün und Taltitz werden heute gegen Bad Elster beziehungsweise in Theuma vermutlich wenig Mühe haben, einen weiteren Dreier einzufahren. Der VfB Großfriesen empfängt Bobenneukirchen, Burgstein Eichigt/Triebel und Plauen Nord II die SpVgg Zobes. (mod)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...