Stabwechsel bei LSG Auerbach

Nach acht Jahren im Amt hat Oda Engelmann-Seibert (2. von rechts) jetzt auf der Jahreshauptversammlung den Vorsitz der LSG Auerbach abgegeben. Zu ihrem Nachfolger wählten die Mitglieder den bisherigen Schatzmeister Jens Scharff (rechts), dessen Funktion wiederum die bisherige Vorsitzende ausüben wird. Neu im Vorstand ist Marco Schneider (links), während Rainer Martin nach langjähriger Tätigkeit ausschied. Wiedergewählt wurde Uda Hartmann (2. von links). Die LSG richtet dieses Jahr wieder einige traditionelle Wettkämpfe aus, so das 22. Kindersportfest am 24. Mai, den 25. Staffellauf am 8. September oder die 7. Stadtmeisterschaft der Vorschulkinder am 14. Oktober.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...