Tennis - Neptun-Frauen wahren ihre Chance

Markneukirchen.

Mit einer 0:6-Niederlage beim TC 06 Plauen haben die über 30-jährigen Frauen der SG Neptun Markneukirchen am Sonntag die Saison in der TennisBezirksliga auf dem vorletzten Platz abgeschlossen. Dagegen erhielt sich die in der 1. Kreisklasse der Aktiven spielende Neptun-Vertretung mit einem 4:2-Erfolg beim Eibenstocker TC als Zweiter die Chance auf den Titel. Ulrike Hüller, Silke Pilz und Silvia Schäfer gewannen ihre Einzel, das Doppel Hüller/Pilz holte den entscheidenden vierten Zähler. Damit kommt es am abschließenden Spieltag am 1. September zum obervogtländischen Fernduell um die Meisterschaft mit dem noch verlustpunktfreien Tabellenführer aus Klingenthal. (tgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...